Auszeichnungen für Tokenized Assets & digitalisierte Wertpapiere

TADS AWARDS – Die weltweit ersten jährlichen internationalen Auszeichnungen für Tokenized Assets & digitalisierte Wertpapiere werden in Hongkong verliehen

[30. September – Hongkong] TADS AWARDS (die Abkürzung steht für „Tokenized Assets & Digitalized Securities Awards“) ist die weltweit erste jährliche internationale Auszeichnung für die Bereiche bei Bitcoin Evolution Tokenisierung von Vermögenswerten und digitale Wertpapiere. Er würdigt diese Branchen durch die Anerkennung und Würdigung bedeutender Beiträge und herausragender Leistungen weltweit. Bei den jährlich stattfindenden TADS Awards kommen Einzelpersonen und Unternehmen zusammen, um die Energie zu teilen, die die Tokenisierung den Finanzmärkten auf der ganzen Welt bringt –

Das Weltwirtschaftsforum prognostiziert, dass bis 2027 10% des weltweiten BIP in Tokens umgewandelt werden – mit einer geschätzten Marktkapitalisierung von 24 Billionen US-Dollar. Die TADS-Auszeichnungen fördern das Wachstum der TADS-Branchen, indem sie gemeinsam „beste Praktiken“ festlegen und „Messstandards“ für hochwertige tokenisierte Vermögenswerte und digitalisierte Wertpapiere durch enge Zusammenarbeit mit anderen Branchenführern auf dem Weltmarkt setzen.

„Die TADS-Auszeichnungen schaffen eine wichtige Anerkennung für die besten Ideen und Lösungen in aufstrebenden Technologien wie Blockchain und Digital Assets. Eine solche Plattform trägt nicht nur zur Bewusstseinsbildung bei, sondern fördert auch einen gesunden Wettbewerbsgeist, der für den Fortschritt und das Wachstum der Branche unerlässlich ist“, sagte Nitin Gaur, Direktor von IBM Financial Sciences and Digital Assets bei IBM.

Meine Hass-Liebe-Beziehung zu Bitcoin und Tipps für Anfänger

„Tokenisierung ist ein futuristisches Geschäftsmodell, das eine Plattform für den Austausch wichtiger Informationen bietet und nachhaltiges Wachstum und betriebliche Effizienz durch digitalisierte und FinTech-basierte Anreize ermöglicht“, kommentierte Peter Koo, APAC-Leiter für IT & Specialized Assurance bei Deloitte Touche Tohmatsu.

Martin Sabine, Vorsitzender von Somerley Capital, sagte: „Die TADS-Auszeichnungen würdigen Schrittmacher in einem bahnbrechenden Tätigkeitsbereich, der nach Ansicht von Somerley das Potenzial hat, die Bereitstellung von Finanzdienstleistungen zu stören und zu verbessern.

„Die Alimentierung von Vermögenswerten ist nicht die Zukunft, sondern die Gegenwart, sie geschieht vor unseren Augen. Da unsere Branche als Ganzes entsteht, ist es wichtig, herausragende Projekte und die dahinter stehenden Pioniere zu würdigen, die den Weg für eine zugänglichere, effizientere und transparentere finanzielle Zukunft ebnen“, so Emi Lorincz, Vorstandsmitglied der Crypto Valley Association.

„Als Flaggschiff der Digitaltechnologie in Hongkong und Heimat der größten FinTech-Gemeinschaft mit über 360 FinTech-Unternehmen haben wir uns verpflichtet, Hongkongs Position als internationales Finanzzentrum im Zeitalter der digitalen Wirtschaft zu stärken“, sagte Peter Yan, Chief Executive Office von Hong Kong Cyberport. Er fügte weiter hinzu: „Die TADS Awards sind ein starker Impuls für die Anerkennung innovativer und wirkungsvoller Lösungen im Bereich der digitalen Vermögenswerte. Wir freuen uns darauf, dass die im Rahmen der TADS-Auszeichnungen ausgezeichneten Lösungen auf eine neue Entwicklungsstufe gebracht werden“.

„Die Tokenisierung von Vermögenswerten erfindet die Kapitalmärkte neu. Die Digitalisierung von Wertpapieren kann grenzüberschreitende Investitionen erleichtern und Investoren den Zugang zu wertvollen und einzigartigen Investitionsmöglichkeiten weltweit ermöglichen. Unternehmen können im Vergleich zum herkömmlichen Finanzmarkt laut Bitcoin Evolution zu einem Bruchteil der Kosten Zugang zu globaler Liquidität erhalten“, sagte Chan Heng Fai, Executive Chairman der American Pacific Bank.