Müritz Museum
 

 
 
 
 

Müritzeum in Waren (Müritz) - Naturhistorische Landessammlung Mecklenburg Vorpommern

Müritz NationalparkzentrumDas Müritzeum in Waren (Müritz) ist eine moderne Mischung aus Süßwasser - Aquarium und Museum und am ehesten mit einem Nationalparkzentrum vergleichbar. Die Ausstellung ist nicht nur zum Anschauen und Staunen, sondern vor allem zum Mitmachen: eine Erlebnisausstellung. Informatives zur Flora und Fauna der einzigartigen Naturlandschaft Mecklenburgische Seenplatte und des Müritz Nationalparks wird erklärt und gezeigt. Vor allem der Spaß und die Freude am Entdecken stehen im Vordergrund. Im Müritzeum, das auch durch seine außergewöhnliche schwarze Fassade beeindruckt, kann jeder zum Naturforscher und Naturkundler werden. Mitten im  Zentrum von Waren (Müritz), der größten Stadt der Seenplatte und doch mitten in der Natur, gehen Sie im Müritzeum auf Entdeckungsreise. Direkt am idyllischen Herrensee gelegen, ist das NaturErlebnisZentrum Müritzeum ein wahres Kleinod.

 

NaturErlebnisZentrum: hier ist der Name Programm. All das Wunderbare und Einzigartige, das die Natur der Mecklenburger Seenplatte zu bieten hat, kann man im Müritzeum nachempfinden. Erleben heißt im Müritzeum vor allem Spaß beim Entdecken und Erkunden haben. Hier finden Sie keine symbolisch erhobenen Zeigefinger. Das Naturerlebnis Nationalpark im Müritzeum ist kurzweilig und dennoch äußerst lehrreich. Lassen Sie sich begeistern.

 

Das Müritzeum ist gleichzeitig Welcome Center für das Land der 1000 Seen. Besucher finden hier viel Wissenswertes über die Region Südmecklenburg sowie stets aktuelle Freizeit- und Urlaubsangebote. Damit ist das Müritzeum idealerweise dafür geeignet, sich einen Überblick über die Region um den größten Binnensee Deutschlands zu verschaffen. Die Fans und Liebhaber des Lands der tausend Seen werden dennoch viel Neues und Interessantes in der Ausstellung entdecken - versprochen.

 

Rund um die Mecklenburgische Seenplatte, Deutschlands größtes Seen- und Wassersportgebiet, gibt es viel zu sehen und erleben. Das gemeinnützige NaturErlebnisZentrum Müritzeum hilft Besuchern dabei, diese Landschaft zu erkunden. Mit Führungen, Veranstaltungen und Ausstellungen werden Naturfreunden hier Flora und Fauna des Müritz-Nationalparks sowie die Unterwasserwelt der mecklenburgischen Seen näher gebracht. So beherbergt das 2007 eröffnete Müritzeum zum Beispiel Deutschlands größtes Aquarium für einheimische Süßwasserfische. Parallel dazu können die Besucher die Region auch außerhalb des Gebäudes kennen lernen. Sie werden zu eigenen Erkundungen angeregt: Auf einem Erlebnispfad erhalten sie etwa Einblicke in Moorlandschaften und lernen dabei den richtigen Umgang mit der Natur. Auch bei Pflanzen-, Vogel-, Insekten- und Gesteinskundlern ist die Region beliebt, weil sie hier viele Studienobjekte vorfinden. Damit alle Besucher weiterhin Freude an der Seenlandschaft haben, werden mit den Einnahmen Naturschutz und Bildungsprojekte gefördert. Vor allem die Kinder- und Jugendarbeit in Sachen Natur ist eine wichtige Aufgabe.

 

| Seitenanfang | >

Müritzeum in Waren (Müritz) - Naturhistorische Landessammlung Mecklenburg Vorpommern

Copyright (C) MÜRITZEUM 2008-2011
Alle Rechte vorbehalten

Start | Müritz | Startseite | Kontakt | Lage und Anfahrt | Impressum | Veranstaltungen | Aquarium | Sammlung | Geopark | Ausstellung | Pressemitteilungen & Download | Haus der Sammlungen | Naturerlebnis Pfad | Bibliothek | Hier finden Sie Informationen zu Müritz Nationalpark Aquarium Mecklenburgische Seenplatte Naturerlebniszentrum Mecklenburg Vorpommern Nationalparkzentrum museum für kinder müritz cms Nationalpark Müritz Sitemap Login